Familie Heidi und Rainer Scheunemann in Papua
 
  Home
  Gästebuch
  Spendeninfo für unseren Dienst in Indonesien
  AKTUELLES!
  Wer wir sind und was wir glauben
  Notizen von Heidi
  Länderinfo West-Papua
  Kleiner Kultureller Ratgeber
  Rainers Einsatzbereiche
  Heidis Einsatzbereiche
  Fußball-Talentförderung in Papua
  2012-2013 Heidi als Fußballtrainerin in Deutschland
  Freundesbriefe aus Papua
  Berbagai penjelasan dalam Bahasa Indonesia
  Gebetsanliegen
  Photos
  Witzige Kindersprüche
  Projektvorschläge
  English page: Football education in West-Papua
Gebetsanliegen

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 25.September 2012


Aktuelle Gebetsanliegen:

Gebetsanliegen können Bitten oder Dank ausdrücken. Wir bitten euch für Dinge oder Situationen zu beten, da wir überzeugt sind, dass Gebete an Gottes Adresse nie ohne Wirkung bleiben.

Wenn du zum Beispiel dafür betest, dass wir gesund bleiben, dann kannst du uns damit helfen, denn Gott wird dein Gebet bestimmt erhören und uns zusätzliche Kraft für unseren Dienst hier in Papua geben.

 Bitten:

* Wichtigstes Gebetsanliegen: Gesundheit (Benjamin hat bis Ende Oktober noch einen Gips am Bein wegen Bänderris, Julia verträgt kein Lactose und Gluten, Heidi hat permanent Kopfschmerzen)

* Betet für unsere Zukunft:
wie geht es im nächsten Jahr weiter (vor allem nach unserem Heimatdienst) Wir brauchen genügend finanzielle Unterstützung, um als Familie wieder ausreisen zu können)

Wir sind zum ersten Mal seit 16 Jahren in einem etwas längeren Heimataufenthalt. (bis Juli 2013), den wir für Weiterbildung, Netzwerkbildung und Fundraising (Suche neuer Unterstützer unseres Dienstes) nutzen. Unsere Kinder gehen momentan in eine deutsche Schule, um ihre deutsche Sprache zu verbessern und um einen besseren Einblick in die deutsche Kultur zu bekommen. Rainer fliegt im Oktober 2012 für zwei Monate nach Papua und dann im Februar nochmal für zwei Monate, um die dortige Arbeit weiterzubetreuen.    

* Betet für die Mädchen in unserer Fußballmädchenmannschaft. Unsere Fußballmannschaft wird derzeit von Assistenten betreut, die ihre Arbeit recht gut machen. 

* Betet für gutes Einleben von Jan (Klasse 12) und Benjamin (Klasse in ihrer Schule in Marburg  während unseres Heimatdienstes

* Betet für gutes Gelingen im Studienkolleg für  Julia. Betet für ihre Gesundheit (sie leidet seit vielen Monaten an Lactoseintoleranz und Glutenunverträglichkeit)

* Betet für Frieden in Papua

* Betet für und, damit wir gute Ideen für Veröffentlichungen bekommen, die vielen Papua eine Hilfe sein können
(Heidi: Kleinunternehmerberatung; Rainer: theologische Bücher für theologische Hochschulen und Abendbibelschulen)

* Weiterhin gutes Gelingen der Abendbibelschulkurse (Rainer ist viel unterwegs zu Neueröffnungen und Unterricht)

* Gutes Gelingen von Weiterbildungsmaßnahmen (C-Trainerlizenz für Heidi beim hessischen Fußballverband, anschließend B-Lizenz beim DFB)

* Betet für Pendy Wenda, der momentan in Java an der Ciputra Universität Entrepreneurship studiert (derzeit im 3. Semester). Er bekam als erster Papua überhaupt ein Stipendium an dieser Universität und ich betreue ihn dabei (momentan per Email).

Dank:

* Heidis Buch fuer Kleinunternehmerberatung in Papua ist neu aufgelegt worden (völlig neu überarbeitet mit neuen Erkenntnissen aus der Betreuungsarbeit der letzten Jahre)  

* Mehrere theologische Bücher von Rainer sind in großen indonesischen Verlagen aufgenommen worden.

* Julias Gesundheitszustand hat sich in den letzten Monaten stabilisiert. Jan und Benjamin sind meistens gesund. 

* Jan und Benjamin kommen in der Schule in Deutschland gut zurecht und haben schon Freunde gefunden

 * Es gibt viele neue Anfragen für Abendbibelschuleröffnungen und durchweg positive Ressonanzen

* Rainer erfährt sehr positive Ressonanzen auf seine Lieder und Predigten bei Groß-Evangelisationen.

*  Zwei der von uns geförderten jungen Papua-Jugend-Fussballspieler haben bereits einen Profivertrag bei einem indonesischen Erstligaverein bekommen und können mit dem Verdienst ihre Familien unterstützen und all ihren Geschwistern die Schulausbidlung finanzieren. 

* Pendy Wenda, dem ich ein Stipendium vermitteln konnte, ist hochmotiviert und studiert mit großer Begeistung als einziger Papua an der Entrepreneurship-Universität Ciputra in Surabaya, Java, Indonesien. 

* Unsere Mädchenfußballmannschaft hat große Erfolge bei Testspielen in Java und West-Papua erzielt. Alle Spiele gegen die stärksten Frauenteams in Indonesien wurden hoch gewonnen. Unsere Assistenten trainieren die Mannschaft momentan weiter und die Mädchen nehmen auch weiterhin an Turnieren teil, die wir finanzieren. 

 

Unsere Einsatzbereiche in Papua  
  Theologischer Unterricht
Abendbibelschule
Gemeindedienste
Evangelisationen
Kindergottesdienst
Teenclub
Strassenkinderarbeit
Kinder- und Jugendfußballförderung
Indonesische Frauen-Fussball-Nationalmannschaft
Mädchen-Volleyballclubs "Haleluya"
Kleinunternehmerberatung
Strategien zur Armutsbekaempfung
Wirtschaftsschule
Capacity builing (Coaching von Junglehrern)
Leiterschaftstraining
Musik (VCD-produktionen)
Aids-Aufklärung
 
Werbung  
   
Heute waren schon 5 Besucher (66 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=